“Faust”

Schauspiel v. Johann Wolfgang von Goethe

 

Der angesehene Wissenschaftler und Lehrer Dr. Heinrich Faust sucht nach dem, „was die Welt im Innersten zusammenhält“, ist aber in sich zerrissen: Denn seiner Suche nach absoluter Wahrheit steht die Sehnsucht gegenüber, mit der Natur in Einklang zu leben. Und so zieht er beim kritischen Blick zurück auf sein Leben eine recht dürftige Bilanz: Als Wissenschaftler konnte er keine brauchbaren Erkenntnisse gewinnen, als Mensch ist er unfähig, sein Leben zu genießen; oder anders formuliert: Faust ist beruflich wie privat gescheitert!

Unglücklich und lebensmüde verspricht er Mephisto, dem Teufel, seine Seele, falls dieser ihn zu einem glücklichen, zufriedenen Menschen macht. Und so schließen Faust und Mephisto einen Pakt. Mephisto verwandelt Faust in einen jungen Mann und verspricht ihm die Erkenntnis über das Wesen aller Dinge. Ihre Reise führt die beiden in Auerbachs Keller und in die Walpurgisnacht. Schließlich fädelt Mephisto die Liebschaft mit Gretchen ein …

 

DarstellerInnen:

  • Patricia Wollschläger
  • Denis Bode
  • Selma Kirschner
  • Karin Gültlinger
  • Nina Sumser
  • Kimberly Müller
  • Michelle Volbon

 

Weiter zur Kartenreservierung.